Regenbogenyoga
           für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben!
 

Über mich 

...und meine Reise zu mir Selbst.  Für ein selbstbestimmtes Leben braucht es Selbstbewusstsein. 


Eine beidseitige Hörbehinderung hat mich auf diesen wunderbaren Weg gebracht.  Das Yoga ist mir seit über 20 Jahren ein unterstützender Begleiter. Im Turnverein und VHS habe ich meine ersten Yogastunden absolviert. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch und wollte einfach mehr darüber wissen und erfahren. Durch zwei Yogalehrerausbildungen und unzählige Weiterbildungen lernte ich mich immer besser kennen. Nicht nur das Wissen hat mich weitergebracht, vor allem der achtsame Umgang mit Körperspüren und Körperhören. Im Luna-Yoga lerne ich immer wieder eine neue Seite von Frau Luna kennen. Seit meinem jungen Erwachsenenleben hat mich die Gesunderhaltung des Menschen interessiert. Yoga ist Prävention. Darüber hinaus habe ich noch mehrere Möglichkeiten kennen gelernt. Die ich bald hier auf meiner Webseite vorstellen werde.


Geboren bin ich im Sonnenzeichen Krebs und dem Krebsmond. Es ist mir wichtig, meine fürsorgliche mütterliche Ader zu leben. Die Löwin im Aszendenten treibt mich an. Und das mit Herz und Verstand, beides habe ich immer dabei.


  •  Yogalehrerin BYV
  •  Luna-Yogalehrerin nach Adelheid Ohlig
  •  Atemkursleiterin BYV
  •  Musikalische Ausbildung bei Sundaram und Angelika Vizedum 
  •  Gesundheitspraktikerin der AdH - Akademie der Humanwissenschaften
  •  Ausbildung in neuer Homöophatie nach Erich Körbler bei Brigitte Sirch
  •  Astrologiegrundlagen bei HP Gabriele Kokorsky 
  •  Mitglied in einem Netzwerk für gesunde und selbstbestimmte Lebensführung

 

Den größten Lehrmeister stellt mir das Leben selbst. Die Begegnungen mit Menschen aus nah und fern halten mir mit Worte und Taten immer wieder einen Spiegel vor. Allen diesen wunderbaren Menschen, ob Familie, Freunde oder Kollegen bin ich von Herzen dankbar.